Johannes Witt als künstl. Leitung gewählt

Im Laufe des Herbst 2019 hat das LJO Hamburg sich auf die Suche nach einer neuen künstlerischen Leitung begeben. Im Rahmen der Vordirigate am 27. Oktober 2019 konnte sich letztlich Johannes Witt gegen die restlichen Bewerber*innen durchsetzen.

Wir freuen uns sehr über diese Wahl. Zusammen mit Johannes wird das LJO Hamburg in ein neues, großartiges Jahrzehnt starten. Das Jahr beginnt das Orchester in seinem 52. Jahr mit der fünften Sinfonie von Tschaikowski sowie dem Cellokonzert von Schumann. Abgerundet wird das Programm durch das Adagio for Strings von Barber. Dieses anspruchsvolle Programm setzt unseren Grundstein für den kommenden Teil der Orchestergeschichte, zusammen mit Johannes Witt.

Copyright © 2019 Landesjugendorchester Hamburg / Landesmusikrat Hamburg