Laeiszhallenkonzert am 16.11.2018

Justus Tennie (Dirigent) · Johanna Röhrig (Violine) · Landesjugendorchester Hamburg

Nach mehreren Konzerten und einer Konzertreise durch Norditalien u.A. mit dem Jazzkonzert „Spectrum“ kehrt das LJO nun in der zweiten Hälfte des 50. Jubiläumsjahres wieder zu seinen klassischen Wurzeln zurück. Seit September bereiten wir dieses Programm vor und freuen uns Sie am 16. November in der Laeiszhalle Hamburg zu sehen.

Laeiszhalle Hamburg, am 16.11.2018 um 20:00 Uhr
Jean Sibelius Finlandia, op. 26
Max Bruch Violinkonzert, op. 26
Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“, op. 95